Martin Henson – Fotograf

Kürzlich habe ich auf Youtube einen toll gemachten Fotokanal entdeckt, oder besser gesagt, der Algorithmus hat mich dazu ausgewählt. Der Kanal wird von einem englischen Pensionär betrieben, er heißt Martin Henson. Fotografiert mit altem und neuem Material – ohne Scheuklappen, und macht das richtig gut. Abgesehen vom für unsere Ohren ungewohnten – und nicht ganz einfach zu verstehenden – englischen Akzent sind das für alle Fotoverrückten sehr gehaltvolle Beiträge. Könnten wir unseren Lesern als Link empfehlen. Denn gemessen am Aufwand, den Martin Henson betreibt, hat er vergleichsweise geringe Klickzahlen auf Youtube.

 

 

 

 

 

Klassik Lust

Foto: Jochen Soppa

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  • Matthias Sommer says:

    Ja, ich hab ihn ebenfalls abonniert. Der Mann ist super. Auch Humor kommt nicht zu kurz.
    Es wäre mein 100%iger Favorit, wenn er nicht….Wenn er nicht seine Filmschätzchen „nur“ im Photoshop entwickeln würde.
    Auf jeden Fall sind in seinen Videos viele Tips und Herangehensweisen anschaulich, ruhig und ohne viel Aufgeblasenes zu entdecken. Ich mag auch das englische Englisch. Das geht einem nicht so schnell auf den Wecker wie das Ami- Gekaue. Sorry!

  • Michael says:

    Danke für die Info.

Schreibe einen Kommentar zu Matthias Sommer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar
Name*
Email*