Bildschirmfoto 2015-08-31 um 08.33.05

Little Honda – Beach Boys – Eine Hommage an die Honda Monkey

Es war eine zeitlang en vogue, dass etablierte Gruppen, Sänger und Sängerinnen ihre Songs außergewöhnlichen Fahrzeugen widmeten. Es ging meist nicht ohne die liebkosende Wortwendung „Little“ wie z.B. von „The Rip Chords“ „Hey Little Cobra“ oder von „Prince“ „Little Red Corvette“ – und eben die legendären „Beach Boys“ mit ihren easy-living-surf-und Fun-songs. Sie intonierten den Ohrwurm „Little Honda“, wobei hier „Little“ sprichwörtlich im wahrsten Sinne des Wortes zutreffend ist: „Little Honda“ – „Kleine Honda“.

 

Eine Art Liebeslied auf die Honda-Winzlinge, das Freiheit, Spaß und Lifestyle vermitteln sollte. Kurz: die Leichtigkeit des Daseins.

Unbekümmertheit, ein unkonventionelles Dasein, ein positives Lebensgefühl und die pure Lebensfreude – all das soll das Lied und die Musik der „Beach Boys“ ausdrücken.

Die Beach Boys sind die Urväter des sogenannten „California Sound“, einer musikalischen Hommage an die Faszination der Leichtigkeit und an den unbeschwerten Lebensstil in Kalifornien, die sie in unnachahmlicher und einzigartiger Weise in ihren Songs ausdrückten. Surfen, Sonne, Mädchen und Autos. Das vollkommene Glück der jungen Generation in den 60er Jahren, sie waren mit dieser Art von Musik bis in die heutige Zeit stilprägend

Bildschirmfoto 2015-08-31 um 12.38.15

Die Monkey – eigentlich überflüssig und unpraktisch bis auf die Winzigkeit, dass sie eigentlich fast überall hineinpasst und mit hingenommen werden kann, suggeriert genau das; Man kann sich den Luxus einer Monkey leisten und gönnen. Ein aus-Spaß-an-der-Freude-Bike.

Die Musik und den Text für „Little Honda“ haben Brian Wilson und Mike Love 1964 komponiert bzw. geschrieben.

„Little Honda“ erschien am 01. Juli 1964 in dem 6. Album („All Summer Long“) der Beach Boys, das Platz 4 in den Billbord Charts erreichte und 49 Wochen in den Charts notiert war – die Auskopplung war jedoch nicht ganz so erfolgreich.

„The Hondels“ – gegründet als reine Studioband – hatten mehr Fortune. Sie produzierten den Song als Singleauskopplung neu und erreichten in den USA und in Europa Top Ten-Notierungen. Vielleicht lag´s daran, dass „The Hondells“ unter anderem bereits den Werbesong für Honda produzierten – „You Meet The Nicest People On A Honda“. So steht´s überliefert in den einschlägigen Musik-Enzyklopädien.

Der Song „Little Honda“ ließ sich zudem vortrefflich in die zeitgenössische Honda-Werbung integrieren und passte zielgruppenorientiert in den damals herrschenden Zeitgeist. Die Beach Boys suggerieren in ihren Stücken das typische kalifornische Beach- und Surf-Klischee. Schöne, braungebrannte Menschen mit gestählten Körpern. Das pure Wohlgefühl und die grenzenlose Lebenslust. Das satte Vergnügen in einer Überflussgesellschaft, die alles hat, die sich alles leisten kann und die vermeintlich schon alles zum Glücklichsein besitzt.

Da passt dieser Song über das ultimative Fun-Bike genau hin.

Schließe die Augen, höre den Song dieser feel-good-Musik und träume: Lauer Sommerabend, die Sonne versinkt am Horizont, die Schwüle des Tages weicht der Milde der Nacht und umschmeichelt den Körper, T-Shirt-Klima par excellence, das Rauschen der Wellen, die Weite des Meeres… Du und die Monkey – na? Das ist zelebrierte Lebenslust, das sind sorglose, entspannte und beglückende Momente…

Ein Liedgut als eine Hommage an die Honda Monkey, an diesen Spaß-Winzling, das Urmeter der Westentaschen-Funbikes zum überall mit hinnehmen, stylish, cool und funky für die Leichtigkeit des Seins.

Bildschirmfoto 2015-08-31 um 08.34.09

Text:

Beach Boys – Little Honda

I’m gonna wake you up early
Cause I’m gonna take a ride with you

We’re going down to the Honda shop
I’ll tell you what we’re gonna do
Put on a ragged sweatshirt
I’ll take you anywhere you want me to
First gear (Honda Honda) it’s alright (faster faster)
Second gear (little Honda Honda) I lean right (faster faster)
Third gear (Honda Honda) hang on tight (faster faster)
Faster it’s alright
It’s not a big motorcycle
Just a groovy little motorbike
It’s more fun that a barrel of monkeys
That two wheel bike
We’ll ride on out of the town
To any place I know you like

First gear (Honda Honda) it’s alright (faster faster)
Second gear (little Honda Honda) I lean right (faster faster)

Third gear (Honda Honda) hang on tight (faster faster)
Faster it’s alright

It climbs the hills like a matchless
Cause my Honda’s built really light
When I go into the turns
Lean [Tilt] with me and hang on tight
I better turn on the lights
So we can ride my Honda tonight

First gear (Honda Honda) it’s alright (faster faster)
Second gear (little Honda Honda) I lean right (faster faster)
Third gear (Honda Honda) hang on tight (faster faster)
Faster it’s alright

First gear (Honda Honda) it’s alright (faster faster)
Second gear (little Honda Honda) I lean right (faster faster)
Third gear (Honda Honda) hang on tight (faster faster)
Faster it’s alright

 

Text: Simone Burger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar
Name*
Email*